Suche
  • susikra

Alleinerziehend mit einem behinderten Kind und einem Fulltimejob - geht das?


Sandra ist alleinerziehende Mutter der 9jährigen Laura und der 6jährigen Lisa, die eine Behinderung "ohne Namen" hat.











Im Live-Interview erzählt mir Sandra von ihrem Alltag. Die jüngere ihrer beiden Töchter, Lisa, ist 5 Jahre alt. Wegen einer Genmutation ist sie entwicklungsverzögert, also auf dem geistigen Stand einer ca. Einjährigen, und muskelschwach, weshalb sie bei längeren Strecken einen Rollstuhl braucht. Sandra lebt von deren Vater getrennt und arbeitet Vollzeit. Sie sagt selbst, dass dieses Leben nur mit Management, guter Kommunikation mit ihrem Ex und der Hilfe eines sorgsam aufgebauten Netzwerks funktioniert.




1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen