Suche
  • susikra

Laura und eine Transplant-Odyssee


Laura ist Mama von 3 Kindern. 2019 kam ihre Tochter mit einer lebensbedrohlichen Gallengangatresie zur Welt.


Obwohl Laura schon früh Bedenken über den Gesundheitszustand ihres Kindes äußerte, wurde sie nicht ernst genommen und die lebensbedrohliche Krankheit nicht erkannt. Nach einem langen und teilweise frustrierendem Ärzte- und Krankenhausmarathon, der im AKH Wien begann, erhielt ihr Kind schlussendlich eine lebensrettende Organtransplantation in Hannover. In ihrem Blog "InsocialLife.com", erzählt sie von dieser Odyssee und gibt einen informativen Einblick ins Thema "Organtransplantation" - einfach aufs Bild klicken:





0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen